Der Arbeitskreis der Deutschen Qigonggesellschaft "Qigong für ältere Menschen"-Hamburg hat sich als Ziel gesetzt die Bildung eines Netzwerkes in Hamburg und Umgebung aufzubauen, in dem im geschützten Rahmen Kursleiter-/Qigonglehrerinnen Erfahrungen untereinander austauschen können, neue Übungen und Erkenntnisse für sich zu gewinnen und sich entsprechend der Thematik „Qigong mit älteren Menschen“ durch fachbezogene Vorträge, für spezielle Krankheitsbilder im Alter weiterbilden zu können.

 

 

Marina Beßler
Birkenallee 20 a
25469 Halstenbek 

marinabessler@gmx.de
 Tel.: 0049 (0)4101- 40 18 61